Sie können jederzeit mit Krankheiten auf Kreuzfahrt gehen. Sofern Ihr behandelner Hausarzt keine Einwände hat, steht einer Kreuzfahrt nichts im Wege. Wenn Sie allerdings auf Nummer sicher gehen wollen, bieten wir Ihnen gleich drei Alternativen:

  1. Sie schließen sich einer unser Gruppen an, diese werden von einem Facharzt begleitet
  2. Sie fragen bei uns einen Arzt zur Begleitung an
  3. Oder Sie fragen bei uns eine Krankenschwester zur Begleitung an.